Glossar

Wort Definition
A+ Label (Emissionen in die Innenraumluft)

Seit dem 1. Januar 2012 sind Bauprodukte und Dekorations- bzw. Einrichtungsprodukte, die in Frankreich neu in Verkehr gebracht werden, mit einer Emissionsklasse zu kennzeichnen, die auf der Grundlage von VOC-EmissionsprĂŒfungen ermittelt wird. Alle BerryAlloc Produkte erfĂŒllen die Anforderungen dieses Labels.

ALULOC

Das ALULOC Verriegelungssystem aus langlebigem Aluminium gewÀhrleistet eine solide, versiegelte BodenflÀche, die hochintensive Nutzung problemlos meistert und Lasten bis zu 1200 kg pro laufendem Meter aushÀlt. Mit dieser Leistung ist dieses Hochdrucklaminat das stÀrkste HPL am Markt.

Durch das Aluminium-Verbindungssystem ist der HPL-Laminatboden schnell und einfach zu verlegen, und es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Ein reibungslos funktionierendes, sicheres Klick-Verriegelungssystem, auch bei großen Formaten. Attraktive Vorteile fĂŒr Projekte aller Art, ob es nun um öffentliche Bereiche oder Privatwohnungen geht. Diese Technologie wird in den Kollektionen Stone und Grand Avenue angeboten.

Best Loc®

Dies ist eine Seite-an-Seite Verlegemethode: Die QualitÀt der Dielenprofile und die allseitige Verriegelung (LÀnge/Breite) ermöglichen eine einfache Verlegung, ohne Werkzeuge, Kleber oder Schlagholz.

Best Loc® X-Treme

Die Verlegung geht jetzt noch einfacher und schneller (bis zu 30 % schneller als mit dem Best Loc® System). Die Dielen werden nacheinander verlegt, indem sie einfach in den fĂŒr sie bestimmten Ort hineingeklappt werden. Werkzeug oder Kleber sind nicht erforderlich.

Dekor

Begriff fĂŒr das Erscheinungsbild einer FußbodenoberflĂ€che. Reproduktionen mithilfe fotografischer Techniken können beliebige Motive erzeugen, die auf das sogenannte Dekorpapier gedruckt werden. Dekore können auch direkt auf den Kern gedruckt werden. Das Angebot an Dekoren reicht von authentischen Holz- und Steinreproduktionen bis hin zu individuellen, kreativen Dekoren.

DIY (Do it yourself)

DIY ist die AbkĂŒrzung fĂŒr „Do it yourself“, es bezieht sich auf Projekte, die in Heimwerkerarbeit, d. h. ohne Mitwirkung einer Fachkraft, umgesetzt werden können.

DPL

AbkĂŒrzung fĂŒr Direct Pressure Laminate, d h. Direktdrucklaminat. Direktdruck ist ein Prozess, bei dem die Dekorschicht und die stabilisierende Schicht (Overlay) auf den Kern gepresst werden.

DreamClick® Loc

Unser patentiertes DreamClick® Loc System ist das stĂ€rkste und beste am LVT-Markt verfĂŒgbare Verriegelungssystem. Mit einer VerriegelungsstĂ€rke von 500 kg hĂ€lt es schweren Lasten und intensiver Nutzung mit Leichtigkeit stand. Die Loc-Verriegelung ist fester Bestandteil all unserer PURE Kollektionen.

Embossed-in-Register

Ein Herstellungsverfahren, das Tiefe, Textur und realistisches Aussehen des Bodens verstÀrkt, indem die PrÀgung dem Druckmotiv angepasst wird. Diese Methode wird bei Laminatprodukten verwendet.

Emissionsklasse

Ein Begriff, der in Produktinformationen hĂ€ufig genannt wird. E1 bedeutet die Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerts fĂŒr Formaldehyd, das heißt 0,1 ppm (= 0,12 mg/m3 Luft). Alle BerryAlloc-Produkte liegen deutlich unter diesem Grenzwert.

Gehschall / Trittschall Gehschall bezeichnet die GerÀusche, die in RÀumen beim Gehen auf dem Boden entstehen. Man unterscheidet zwischen Gehschall und Trittschall. Trittschall bezeichnet die GerÀusche, die durch das Gehen entstehen und in den darunterliegenden RÀumen gehört werden. Sowohl Trittschall als auch Gehschall können durch die Verwendung spezieller DÀmmunterlagen verringert bzw. gedÀmpft werden.
HPL

AbkĂŒrzung fĂŒr Hochdrucklaminat HPL-Produktion ist ein Prozess, bei dem das Dekorpapier und das Overlay (Deckschicht) zunĂ€chst mit speziellem Kraftpapier (Underlay) verpresst werden. Erst im zweiten Schritt wird dieses sogenannte Hochdrucklaminat mit dem Kern verpresst.

Nut & Feder

Klassische Nut- und Feder-Verlegung

Die Dielen verfĂŒgen ĂŒber eine Seite mit der Bezeichnung „Nut“ und eine mit der Bezeichnung „Feder“, diese werden mit einem Vinylkleber zusammengehalten.

PEFCℱ Zertifizierung

PEFC ist das weltweit am meisten verbreitete Waldzertifizierungs-System. Die Wahl von BerryAlloc® Böden ist eine verantwortungsbewusste Entscheidung fĂŒr ein Unternehmen, dem sein Produkt wichtig ist und das der Umwelt genauso viel Aufmerksamkeit schenkt wie Ihrem Lebensstil. FĂŒr BerryAlloc ist die Auswahl von Holzarten von entscheidender Bedeutung: Die Hölzer stammen ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten WĂ€ldern. Dieses Holzmanagement umfasst auch RĂŒckverfolgbarkeit und strikte Überwachung in jeder Produktionsphase sowie bei der Vermarktung.