Laminat

FAQ

Verlegung

Kann ich Laminat selbst verlegen?

Aber ja, das können Sie! Wir bieten ausführliche Verlegeanleitungen, mit deren Hilfe Sie Ihren Boden schnell und einfach verlegen können.
Wir haben verschiedene Arten von Dämmunterlagen (falls erforderlich) im Angebot, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmt sind. Zudem bieten wir eine große Auswahl an Zubehörartikeln für den perfekten Abschluss.

Verlegung

Welche Verlegerichtung würden Sie empfehlen?

Wir empfehlen, dass Sie Ihr Laminat längs bzw. parallel zur Hauptlichtquelle hin und quer zur Laufrichtung verlegen.
Oft ist das Erfüllen beider Optionen nicht möglich, in diesem Fall können Sie nach Ihrem eigenen Geschmack entscheiden.
Wenn Sie einen Holzunterboden haben, ist es ratsam, das Laminat in der entgegengesetzten Richtung zu den Dielen des Unterbodens zu verlegen.

Verlegung

Kann ich im Badezimmer Laminat verlegen?

Für eine Installation im Badezimmer bieten wir verschiedene wasserbeständige Kollektionen an. Diese sind bereits ab Werk mit unserer innovativen hydro+ Technologie behandelt, einer wasserabweisenden Schicht, durch die keine Feuchtigkeit in die Fugen dringen kann. Ideal z.B. für Badezimmer. Bitte beachten Sie, dass in Skandinavien eine zusätzliche Dichtungsschicht notwendig ist.
Folgen Sie einfach der in der Verpackung enthaltenen Montageanweisung und schließen Sie die Verlegung mit unserem hydro+ Zubehör ab. Laminat darf nicht in der Sauna verwendet werden.

Verlegung

Kann ich in der Küche Laminat verlegen?

Ja, in der Küche kann Laminat verlegt werden, hier jedoch als schwimmender Fußboden: nicht unter der Kücheneinrichtung. Der Bodenbelag muss die Möglichkeit zur Materialbewegung haben.
Wählen Sie ein Laminat der Klasse 23/32 oder höher und befolgen Sie die Verlegeanleitung.
Verschüttetes sollte sofort entfernt werden.

Verlegung

Wie groß ist die maximale Fläche, auf der ich in einem Raum Laminat verlegen kann, ohne dass Dehnungsprofile erforderlich werden?

Laminat (DPL) und Hochdruckböden (HPF) haben unterschiedliche Dehnungswerte.
Für Laminat beträgt die maximale Länge in einem Raum ohne Dehnungsprofile 10 m. Die Dehnungsfuge sollte 8-10 mm breit sein.
Für Hochdrucklböden beträgt die maximale Länge 15 m pro Zimmer und die Breite der Dehnungsfuge 4-6 mm.

Für alle Laminate: In Türdurchgängen, Raumübergängen und bei asymmetrischen Bodenverbindungen müssen immer Dehnungsprofile angebracht werden.
Laminatböden sind als schwimmende Fußböden zu verlegen, das heißt, es ist eine Dehnungsfuge zu den Wänden und anderen festen Konstruktionen hin vorzusehen, damit der Bodenbelag die Möglichkeit zur Materialbewegung hat.

Verlegung

Kann Laminat über einer Fußbodenheizung/-kühlung verlegt werden.

Ja, es kann über einer Fußbodenheizung und/oder -kühlung verlegt werden. Wir bieten ein Handbuch mit detaillierten Anleitungen für jede Art von Fußbodenheizung und Hinweisen dazu, was Sie vor, während und nach der Verlegung tun sollten.
Wir empfehlen, dass Sie Ihre Pläne und die Anforderungen auch mit dem Installateur der Fußbodenheizung besprechen. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Pflege

Wie reinige ich meinen Laminatboden?

Trockenreinigung: mit trockenem Mopp, weicher Bürste oder Staubsauger
Nassreinigung: mit gut ausgewrungenem, leicht feuchtem Tuch oder Mopp (empfohlen werden Mikrofaserprodukte in guter Qualität)
Unser BerryAlloc® Laminatreiniger sorgt für ein perfektes Reinigungsergebnis ohne Streifen.

Lesen Sie unsere Pflege- und Wartungsdokumente im Support-Bereich.

Pflege

Mein Laminat sieht fettig aus und auf dem Boden kann man Fußspuren sehen, was ist los?

Die Verwendung des richtigen Laminatreinigers ist äußerst wichtig, ein falsches Mittel oder auch ein Bio-Reiniger kann einen Fettfilm auf dem Boden hinterlassen, der zu sichtbaren Fußspuren führt.
Unser Laminatreiniger wurde speziell dafür entwickelt, Ihren Laminatfußboden in optimalem Zustand zu halten und ihm zu makelloser Sauberkeit zu verhelfen.

Sonstiges

Kann ich auf meinem Laminat einen Stuhl mit Rollen verwenden?

Wir empfehlen die Verwendung einer Bürostuhlunterlage als Bodenschutz.

Pflege

Kann ich zur Reinigung meines Laminats einen Dampfreiniger verwenden?

Wir raten davon ab, Dampfreiniger zur Reinigung Ihres Laminats zu verwenden.
Bei Hochdruckböden sind jedoch bestimmte Typen von Dampfreinigern zulässig, kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen nähere Informationen.

Sonstiges

Ist Ihr Boden für Haustiere geeignet?

Ja, alle unsere Laminate sind haustiersicher. Sollte Ihrem neuen Welpen jedoch ein kleines „Missgeschick“ passieren, stellen Sie sicher, dass es sofort weggeputzt wird.